Apfelsaft


Apfelsaft
m яблочный сок

Русско-немецкий карманный словарь. 2013.

Смотреть что такое "Apfelsaft" в других словарях:

  • Apfelsaft — Naturtrüber Apfelsaft aus Boskoop Ungefilterter Süßmost …   Deutsch Wikipedia

  • Apfelsaft — Ạp|fel|saft 〈m. 1u〉 1. Saft von Äpfeln 2. Fruchtsaft, der (ein Konzentrat aus) Apfelsaft (1) enthält * * * Ạp|fel|saft , der: aus Äpfeln hergestellter unvergorener, alkoholfreier Saft. * * * Apfelsaft,   durch Pressen aus frischen Äpfeln… …   Universal-Lexikon

  • Apfelsaft — Apfelsaftm ApfelsaftmitSchlagsahne=Bier.FarbähnlichmitApfelsaft;derBierschaumähneltderSchlagsahne.1950ff,kellnerspr …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Apfelsaft — Ạp|fel|saft …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Apfelsaft —  Apelsauft/Oupelsauft …   Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch

  • Apfelsaft-Paragraph — Der so genannte Apfelsaft Paragraph ist eine Vorschrift des deutschen Gaststättengesetzes (GastG), nach der in Gaststätten mindestens ein alkoholfreies Getränk höchstens genau so teuer wie das billigste alkoholhaltige Getränk sein muss. Einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Apfelsaft Paragraph — Der so genannte Apfelsaft Paragraph ist eine Vorschrift des deutschen Gaststättengesetzes, nach der in Gaststätten mindestens ein alkoholfreies Getränk (in Österreich mindestens zwei) höchstens genau so teuer wie das günstigste alkoholhaltige… …   Deutsch Wikipedia

  • Apfelsaft gespritzt — Apfelsaftschorle; Apfelschorle …   Universal-Lexikon

  • Gespritzter Apfelsaft — Apfelschorle Schorle (die; das in Süddeutschland, laut Duden selten), Spritzer, Gespritzter ist eine Mischung aus: Wein mit Mineralwasser, Weinschorle, saure Weinschorle oder Sauergespritzter Wein mit Zitronenlimonade, süße Weinschorle… …   Deutsch Wikipedia

  • Apfelsaftschorle — Apfelsaft gespritzt; Apfelschorle * * * Ạp|fel|saft|schor|le, die: Getränk aus Apfelsaft und Mineralwasser …   Universal-Lexikon

  • Apfelschorle — Apfelsaft gespritzt; Apfelsaftschorle * * * Ạp|fel|schor|le, die (ugs.): Apfelsaftschorle …   Universal-Lexikon